Voltadol® Forte Schmerzgel

Stärker, um länger zu wirken.

Lieferzeit
2-3 Tage
statt 22,90 € Sonderangebot 22,50 €
Inkl. 10% Steuern
Auf Lager
Zugelassenes Arzneimittel - Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Lagernd
Lieferzeit: 1-3 Tage
PZN: 4208364
Verpackungsmenge: 150 G
Gebrauchsanweisung

Alle 12 Stunden anwenden und Schmerzen lindern! Voltadol® Forte Schmerzgel ist stark konzentriert, so dass es länger wirken kann. Durch diese Stärke muss es nur alle 12 Stunden angewendet werden und wirkt den ganzen Tag. Es reicht aus, morgens und abends die betroffenen Körperpartien zu behandeln. Der Wirkstoff zieht schnell ein und wirkt genau dort, wo der Schmerz sitzt. Dabei ist Voltadol® Forte Schmerzgel sehr gut verträglich.

Außerdem verfügt die Tube über einen Komfortverschluss, der in einer halben Umdrehung zu öffnen ist und besonders für Personen mit eingeschränkter Feinmotorik entwickelt wurde. Voltadol® Forte Schmerzgel hilft bei Schmerzen der Muskeln und Gelenke. Der Wirkstoff Diclofenac ist schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Inhaltsstoffe:

Diclofenac-Diäthylamin.

Anwendungsgebiete

Zur lokalen Behandlung von Schmerzen durch Muskelverspannungen, Lumbago, Schmerzen und Schwellungen nach stumpfen Verletzungen und Sportverletzungen (wie z.B. Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen).

Art der Anwendung

Auf der Haut.

Dosierung

Personen ab 14 Jahren: 2-4 g Gel (= kirsch- bis walnussgroß) 3-4mal tgl. auf betroffene Körperpartie auftragen und leicht einreiben. Nicht für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren.

Nebenwirkungen

Haut, Überempfindlichkeit, sehr selten Photosensibilisierung. Bei längerer Anwendung auf großen Flächen systemische Nebenwirkungen möglich.

Schwangerschaft

Kontraindiziert im 3. Trimenon. Strenge Indikationsstellung im 1. und 2. Trimenon. In der Stillzeit nur nach ärztlicher Empfehlung anwenden.

Nicht anwenden bei

Antiphlogistika-Überempfindlichkeit.

Warnhinweise

Nicht auf Hautwunden, offene Verletzungen, Hautbereiche mit Ausschlag, Augen, Schleimhäute auftragen. Nicht mit Okklusivverbänden anwenden.